Allgemein

Umsatzsteigerung im SPA-Bereich: Der Klosterhof im Berchtesgadener Land zeigt wie es geht

von Selina Strobel | 30.09.2019 | Lesedauer: 5 Minuten
Unser Hotel des Monats im Oktober ist das Klosterhof Premium Hotel & Health Resort, das uns mit seinem digitalen Denken begeistert. Hier berichten wir, wie das Hotel den digitalen Begleiter von CODE2ORDER im Einsatz hat und damit die Kommunikation mit den Gästen digitalisiert und vereinfacht. In einzigartiger Alleinlage im Berchtesgadener Land empfängt der Klosterhof seine Gäste. Mitten im Grünen mit gigantischem Blick auf die oberbayerischen Voralpen ist das alpine Hideaway mit 1500 qm Spa der perfekte Wohlfühlort für alle, die Entspannung und Bergerlebnis stilvoll miteinander verbinden wollen. Die 65 Panoramazimmer & Suiten geben durch übergroße Glasfronten den Blick frei auf das Lattengebirge. In den Spa Lofts kann dieser Ausblick vom privaten Whirlpool aus genossen werden – ein atemberaubendes Erlebnis, das Luxus und Natur auf einzigartige Weise in Einklang bringt.


Seit April diesen Jahres ist der digitale Begleiter für Hotelgäste im Klosterhof im Einsatz und dient den Gästen unter anderem als digitale Gästemappe und als umfassender Guide zu Ausflugszielen, Wanderrouten und Fahrradtouren in der Umgebung. Der Klosterhof nutzt den digitalen Begleiter außerdem, um Sonderaktionen während des Aufenthaltes (Happy Hour, letzte verfügbare SPA Termine etc.) mit den Gästen zu teilen. Auch sonstige Termine und Room Services können digital mit dem Gast vereinbart werden. Die Gäste werden mittels Popups und Benachrichtigungen über freie Termine und spezielle Angebote informiert und können diese direkt buchen. So schafft es das Hotel, die Auslastung des SPA Bereiches zu optimieren und so die Umsätze zu steigern.


“Vor allem durch kurzfristige News können wir noch verfügbare SPA Termine erfolgreich weitervermitteln und eine höhere Auslastung unserer Therapeuten/innen und Kosmetiker/Innen generieren”, so Lisa-Maria Standl über die Vorteile der digitalen Gästekommunikation.


Allgemeine Informationen sind nun einfach und übersichtlich in mehreren Sprachen dargestellt, was das Front Office extrem entlastet und mehr Zeit für die individuelle Beratung der Gäste gewährt.


Die Implementierung verlief sehr einfach und schnell. Die Inhalte wurden schrittweise integriert und die Module nach und nach aktiviert. Aktuell gelangen die Gäste direkt nach dem Verbinden des Hotel Wlans auf den digitalen Begleiter von CODE2ORDER. Außerdem sind alle Keycard-Holder mit QR-Codes ausgestattet, über diese können sich die Hotelgäste den digitalen Begleiter direkt auf das eigenen Smartphone holen.



Erfahren Sie mehr über den digitalen Begleiter von CODE2ORDER.